Nagelpflege

Nach Geburt sind die Nägel sehr weich und Härten erst innerhalb der ersten 4 – 6 Wochen. Manche Eltern möchten die Nägel schon früher schneiden dies sollte aber vermieden werden um Verletzungen zu vermeiden.

Wenn vereinzelt etwas Nagelhaut wegsteht kann man dies mit einer Feile beheben.

Ab dem 2. Lebensmonat sollte man regelmäßig eine Nagelpflege durchgeführt werden. Es gibt hierzu Nagelscheren mit einer abgerundeten Spitze um Verletzungen zu vermeiden.

Im Nachhinein kann man scharfe Kanten mit einer Feile feilen.


– Zurückdrücken der Fingerkuppen verringert dabei die Gefahr eines Schnittes

– Sie sollten entlang der natürlichen Biegung des Nagel geformt werden


– gerade Schneiden, um das Einwachsen der Nagelecken zu verhindern


– nach dem Baden schneiden, sind dann weicher

– Anfangs zu zweit schneiden zum besseren halten

– Wenn das Baby schläft schneiden

 

👉 Weiteres rund um Babypflege beinhaltet der Babypflegekurs.

Aktuelle Termine findet ihr hier: Kalender

 

Susanne
BabyOase im Rottal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.